Pro Village Teil VII- Wie finden Hund und Mensch zusammen?


von 
Bea Liebisch

„Bereit für den nächsten Schritt: eine neue Familie! Teil 1“: Von Pro Village ins neue Zuhause! Wenn Hunde bereit sind für den nächsten Schritt. In diesem Beitrag erfährst du mehr zum Weg eines Hundes von Pro Village zu seiner neuen Familie.

Nach mindestens vier Wochen in Pro Village ist der Hund bereit für den nächsten Schritt, das Leben im Familienverband. In diesem Beitrag erfährtst du den Weg eines Hundes von Pro Village in sein neues Zuhause.

Pro Village ist die erste Station nach einem mehr oder weniger langen Aufenthalt eines Hundes in einem Tierheim. Die Zeit des Hundes bei Pro Village ist variabel, dauert jedoch mindestens vier Wochen und richtet sich nach den jeweiligen Bedürfnissen des Hundes. Ist der Hund für seinen nächsten großen Schritt – dem Leben in einer Familie – bereit, beginnt die Suche nach dem neuen Zuhause.

Wie finden Hund und Familie zueinander?

Menschen, die einen Hunde adoptieren möchten, melden sich meist via E-Mail oder Telefon bei Pro Village. Wichtig ist uns, die Menschen, die sich für einen Hund interessieren, genauer kennenzulernen.

Ein detaillierter Fragebogen hilft uns dabei, für den jeweiligen Hund die passende Familie bzw. den passenden Menschen zu finden und umgekehrt. Denn nicht jeder Hund passt zu jeder Familie.

Im Fragebogen geht es um die Lebensumstände (Wohnung, Haus, Garten etc), darum, ob es bereits Erfahrung mit Hunden gibt und um die Wunschvorstellungen hinsichtlich der Fellnase.
Du kannst diesen Fragebogen hier finden: Fragebogen öffnen /Link: https://www.pro-village.com/wp-content/uploads/2019/10/Fragebogen_Iniative-zweite-Leben.pdf / Fragebogen in neuem Fenster/Tab öffnen)

 Wir setzen uns also intensiv mit den Menschen bzw. Familien auseinander, die gerne einen unserer Hunde adoptieren möchten.

Haben wir dann eine passende Familie für eine unserer Fellnasen gefunden, arrangieren wir ein erstes Kennenlernen. Dieses findet an einem für Hund und Mensch angenehmen Ort statt, z.B.  bei uns in Pro Village. Hier können sich Mensch und Hund „beschnuppern“ und wir sehen, ob die Chemie zwischen ihnen passt. Stimmt der erste Eindruck, kann die Probewoche des Hundes mit und in der Familie beginnen.

Mehr zur Probewoche gibt es im nächsten Blogeintrag!

Ist dein Interesse geweckt? Möchtest auch du oder jemand aus deinem Bekanntenkreis einem Hund aus dem Tierheim eine zweite Chance geben? Melde dich einfach: schreib uns eine E-Mail an info@pro-village.eu oder ruf uns unter +36 70 429 6766 an. Mehr Informationen dazu findest du auch auf https://www.pro-village.com/initiative-zweites-leben/.

 

Images from HUNTER


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen